Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren durch Mag. Sonja Schauer. Abweichende Bedingungen des Käufers haben nur Gültigkeit, wenn wir ihnen schriftlich oder firmenmäßig gefertigt zugestimmt haben. Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Käufer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden.

2. Angebot
Unsere Angebote sind freibleibend. Der Vertrag gilt erst mit Absendung einer schriftlichen Auftragsbestätigung durch uns als geschlossen.

3. Preise
Alle von uns genannten Preise sind, sofern nicht anderes ausdrücklich vermerkt ist, inklusive 20% Umsatzsteuer zu verstehen, zuzüglich aller mit dem Versand entstehenden Spesen.

4. Lieferzeiten/Verfügbarkeiten
Die Lieferung erfolgt im Normalfall innerhalb von 1-3 Werktagen nach Zahlungseingang.

5. Vertragssprache
Der Vertragsinhalt, alle sonstigen Informationen, Kundendienst, Dateninformationen und Beschwerdeerledigung werden durchgängig in der deutschen Sprache angeboten.

6. Rücktrittsrecht
Besteller, die Verbraucher iSd Konsumentenschutzgesetzes sind, können binnen einer Frist von 7 Werktagen ab Erhalt der bestellten Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag (oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung) zurücktreten. Die Frist beginnt mit dem Tag des Eingangs der Ware zu laufen.
Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird, Samstage zählen nicht als Werktage.
Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. Sollte die Ware unfrei zurückgesendet werden, sind wir berechtigt, einen entsprechenden Betrag einzubehalten bzw. in Rechnung zu stellen.
Die Ware sollte in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand und in der Originalverpackung zurückgeschickt werden. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen.
Das Rücktrittsrecht gilt nicht für Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden und die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, also für auf Kundenwunsch zugeschnittene Stoffstücke. Ausnahme: Für Stoffstücke ab einer Länge von 1 m gewähren wir dennoch ein Rücktrittsrecht.

7. Datenschutz
Der Kunde stimmt zu, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung sowie zum Abruf einer Auftragshistorie vom Webshop-Betreiber personenbezogene Daten des Kunden gespeichert werden (Name, Adresse, E-Mail- und IP-Adresse). Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 TKG sowie des § 8 DSG.

8. Gerichtsstand
Es gilt österreichisches Recht, der Gerichtsstand ist das für Attersee am Attersee örtlich und sachlich zuständige Gericht.